SENKFUSS/KNICKFUSS

Ein Knick- Senk­fuß beim Erwach­se­nen kann auf­grund dege­ne­ra­ti­ver (ver­schleiß­be­ding­ter) Ver­än­de­run­gen, aber auch durch eine neu­ro­lo­gi­sche Grund­er­kran­kung ent­ste­hen.

Behand­lung

In den meis­ten Fäl­len, ins­be­son­de­re bei leich­ten Schmer­zen, kann eine kon­ser­va­ti­ve The­ra­pie mit längs­ge­wöl­be­stüt­zen­den Ein­la­gen durch­ge­führt wer­den.

Bei aus­ge­präg­ten Beschwer­den und Fehl­stel­lun­gen kann eine Ope­ra­ti­on not­wen­dig wer­den. Die Ope­ra­ti­on und die Nach­be­hand­lung rich­ten sich nach dem Grad der Fehl­stel­lung. In der Sprech­stun­de wird jeder Pati­ent indi­vi­du­ell unter­sucht und bera­ten.

Ter­min ver­ein­ba­ren

Bit­te tra­gen Sie hier Ihre Daten ein, wir mel­den uns schnellst­mög­lich bei Ihnen.

Behand­lung

In den meis­ten Fäl­len, ins­be­son­de­re bei leich­ten Schmer­zen, kann eine kon­ser­va­ti­ve The­ra­pie mit längs­ge­wöl­be­stüt­zen­den Ein­la­gen durch­ge­führt wer­den.

Bei aus­ge­präg­ten Beschwer­den und Fehl­stel­lun­gen kann eine Ope­ra­ti­on not­wen­dig wer­den. Die Ope­ra­ti­on und die Nach­be­hand­lung rich­ten sich nach dem Grad der Fehl­stel­lung. In der Sprech­stun­de wird jeder Pati­ent indi­vi­du­ell unter­sucht und bera­ten.

Ter­min ver­ein­ba­ren

Bit­te tra­gen Sie hier Ihre Daten ein, wir mel­den uns schnellst­mög­lich bei Ihnen.